DFG-Förderung - Nationallizenzen

Inhalt des Förderprogramms: Im Rahmen ihrer Infrastrukturmaßnahmen für wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft den über die Aufgaben der einzelnen Hochschulen hinausreichenden Spitzenbedarf in der wissenschaftlichen Informationsversorgung.
Im Rahmen dieser gesonderten und ausschließlich elektronische Publikationen betreffenden Fördermaßnahme wurden für eine Reihe von digitalen Text- und Werkausgaben Nationallizenzen zur Nutzung in allen deutschen Hochschulen sowie Staats-, Landes- und Regionalbibliotheken abgeschlossen:

Informationen zum Zugang: Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die kooperierenden Partner organisiert.

Einzelpersonen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.